Projekte

Beim Realisieren von komplexen Vorhaben besteht die Herausforderung darin, mit verfügbaren Expertisen, knappen Kapazitäten und straffen Budgets unter hohem Zeitdruck die Projektziele zu erreichen. Ein Projekt erfolgreich umzusetzen, bedeutet die Anforderungen, Prioritäten und Ressourcen zu kennen, Teilergebnisse in kurzen Intervallen zu liefern und rasch auf veränderte Anforderungen zu reagieren. Unsere Berater planen, leiten und steuern Projekte oder stellen ihre Erfahrung internen Projektleitern zur Verfügung. Als Unternehmen profitieren Sie von klaren, messbaren Zielsetzungen, dem Einsatz der passenden Methode, einer transparenten Projektabwicklung und der stufengerechten Kommunikation auf allen Ebenen.

IT

Das Alltagsgeschäft und die IT stehen sich in einem Spannungsfeld gegenüber. Eine zuverlässige IT liefert einen wichtigen Beitrag zur Effizienz der Prozesse und dient dem Unternehmenserfolg – dennoch sinken die IT-Budgets stetig. Den Betrieb der IT in Übereinstimmung und mit gesetzlichen, vertraglichen und internen Bestimmungen sicherzustellen ist eine Herausforderung. Die zunehmende Komplexität der IT und die steigenden Anforderungen an ihren Betrieb unter Kontrolle zu halten, bedeutet die Services zu standardisieren, die Sicherheit und den Schutz der Daten zu regeln und die Betriebskontinuität in den Fokus zu rücken. Unsere Berater dokumentieren die Anforderungen an die IT, standardisieren die Services und führen Sie im Implementieren eines griffigen Business Continuity Management. Als Unternehmen profitieren Sie von der Skalierbarkeit, der Anpassungsfähigkeit und der Krisensicherheit der IT und vermeiden wirtschaftliche Nachteile oder Schäden an der Reputation als Folge von Rechts- oder Vertragsverletzungen.

Compliance

Die zunehmende Schnellebigkeit im Tagesgeschäft, der digitale Umbruch und die zunhemenden regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen lassen die Geschäftswelt immer komplexer werden. Die Compliance sicherzustellen bedeutet, alle regulatorischen und gesetzlichen Regelungen zu befolgen, die Prozesse und internen Vorgaben entsprechend anzupassen und einzuhalten sowie damit möglichen Schäden vorzubeugen. Unsere Berater identifizieren die geltenden Bestimmungen und beraten Sie bei deren Umsetzung. Ergänzende Verträge mit externen Partnern werden auf Aktualität geprüft. Sie optimieren Rollen, Prozesse und Verantwortlichkeiten und implementieren interne Kontrollsysteme. Als Unternehmen profitieren Sie von externer Expertise in einem komplexen Fachbereich, die über die internen Möglichkeiten hinausgehen.

Data Search & Discovery

Konzipieren und Realisieren von Insight Engines und Enterprise Search für das Finden von strukturierten und unstrukturierten Daten im Unternehmen.

Data Classification

Aufbau einer griffigen Data Governance mit Strukturen, Massnahmen, Prozessen und Tools, um die rechtskonforme Verarbeitung von Daten sicherzustellen.

Data Encryption

Realisieren von zentralen Encryption Services zur formatbewahrenden Verschlüsselung von schützenswerten Daten in Verarbeitungsketten.

Project Management

Projektleitung nach SCRUM, PMP® oder HERMES. Project Health Checks nach ISO 10006. Coaching der internen Projektleiter.

Service Management

Beratung in ITIL®, Weiterentwicklung des Service Managements, Brücke zu Governance und Compliance, Konzipieren und Umsetzen der passenden Lösungen.

Business Continuity Management

Festlegen der Ziele in Bezug auf gesetzliche, vertragliche und interne Anforderungen. Analysieren der Ausgangslage in Bezug auf Services und Datenhaltung. Entwickeln und Optimieren von passenden Prozessen und Strukturen. Implementieren und kontinuierliches Verbessern des Business Continuity Management.

Standardisieren

Entwickeln, Dokumentieren und Einführen von Service-Verträgen. Entwerfen von Berichtsvorlagen. Entwickeln und Überprüfen von Lieferantenverträgen. Führen von Verhandlungen und Begleiten beim Lösen von Differenzen.

Methodik

Entwicklung und Einsatz des IRYS Methodensets ® mit Checklisten, Vorlagen und Tools für die Planung und Steuerung von Projekten.

Anja Schmitz

Anja Schmitz ist Juristin und umsetzungsstarke Projektleiterin für Projekte im regulatorischen Kontext, im Bereich Corporate Governance/Compliance, Internes Kontrollsystem, Projekt-Compliance, Business Continuity Management und Datenschutz. Darüber hinaus begleitete sie diverse Rollouts und Marketingkampagnen. Nach dem Examen absolvierte sie verschiedene Weiterbildungen im Bereich Wirtschaftsrecht, Corporate Governance und Compliance sowie im Projektmanagement. Seit über 10 Jahren erbringt sie Projektleistungen, unterstützt und berät Verwaltungsräte und das Management in der Entscheidungsfindung. Als Wirtschaftsjuristin kennt sie die Anforderungen von FINMA, BAG, EDÖB und Branchenverbänden. Vor der Gründung der Projektas GmbH gründete und führte sie in Deutschland über 12 Jahre die Firma Projektart und begleitete verschiedene Rollouts mit juristischem Hintergrund wie die Markteinführung von ausländischen Unternehmen. Darüber hinaus leitete sie Vorhaben in kommunikativen und juristischen Bereichen wie Incentives, Roadshows, Events und Markenaufbau.

  • Diplom-Juristin (Juristisches Staatsexamen, Universität) 
  • Master of Business Law and Economic Law (LL.M.oec.)
  • Compliance & Regulation (CAS)
  • Compliance & Corporate Governance (CAS)
  • Notfall- & Krisenmanagement (CAS)
  • Zertifizierter Compliance Officer (TAW)
  • Certified Scrum Master (CSM)
  • Deutsch, Englisch, Russisch

Thomas Ducret

Thomas Ducret ist praxiserprobter Berater und zertifizierter Projektleiter für die Transition von IT-Infrastruktur, Services, Prozessen und Organisation, sowie das Konzipieren, Einführen und Kontrollieren von Business Continuity Management. Als Interim Manager führt und verantwortet er den produktiven Betrieb der IT. Seit über 18 Jahren erbringt er Projekt- und Beratungsleistungen für IT-Dienstleister und IT-Abteilungen in der Industrie, im Bankenumfeld und in öffentlichen Verwaltungen. Im In- und Ausland hat er komplexe Projekte auditiert, Korrekturen entwickelt und implementiert. Neben den Normen des Service Managements, der Informationssicherheit und der Projektabwicklung setzt er auf die Konzepte der Arbeitspsychologie und bezieht den Menschen in die Betrachtung mit ein. Vor der Gründung der Projektas GmbH war er in führenden Unternehmen für Technologie, Datacenter Services, Cloud Management und Business Continuity Management tätig.

  • Maschinen-Ingenieur HTL
  • Project Management Professional (PMI/PMP)
  • HERMES
  • ITIL 4
  • SCRUM
  • Bankfach Grundausbildung FSB
  • Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch

Anja Schmitz

Anja Schmitz ist Juristin und umsetzungsstarke Projektleiterin für Projekte im regulatorischen Kontext, im Bereich Corporate Governance/Compliance, Internes Kontrollsystem, Projekt-Compliance, Business Continuity Management und Datenschutz. Darüber hinaus begleitete sie diverse Rollouts und Marketingkampagnen. Nach dem Examen absolvierte sie verschiedene Weiterbildungen im Bereich Wirtschaftsrecht, Corporate Governance und Compliance sowie im Projektmanagement. Seit über 10 Jahren erbringt sie Projektleistungen, unterstützt und berät Verwaltungsräte und das Management in der Entscheidungsfindung. Als Wirtschaftsjuristin kennt sie die Anforderungen von FINMA, BAG, EDÖB und Branchenverbänden. Vor der Gründung der Projektas GmbH gründete und führte sie in Deutschland über 12 Jahre die Firma Projektart und begleitete verschiedene Rollouts mit juristischem Hintergrund wie die Markteinführung von ausländischen Unternehmen. Darüber hinaus leitete sie Vorhaben in kommunikativen und juristischen Bereichen wie Incentives, Roadshows, Events und Markenaufbau.

Thomas Ducret

Thomas Ducret ist praxiserprobter Berater und zertifizierter Projektleiter für die Transition von IT-Infrastruktur, Services, Prozessen und Organisation, sowie das Konzipieren, Einführen und Kontrollieren von Business Continuity Management. Als Interim Manager führt und verantwortet er den produktiven Betrieb der IT. Seit über 18 Jahren erbringt er Projekt- und Beratungsleistungen für IT-Dienstleister und IT-Abteilungen in der Industrie, im Bankenumfeld und in öffentlichen Verwaltungen. Im In- und Ausland hat er komplexe Projekte auditiert, Korrekturen entwickelt und implementiert. Neben den Normen des Service Managements, der Informationssicherheit und der Projektabwicklung setzt er auf die Konzepte der Arbeitspsychologie und bezieht den Menschen in die Betrachtung mit ein. Vor der Gründung der Projektas GmbH war er in führenden Unternehmen für Technologie, Datacenter Services, Cloud Management und Business Continuity Management tätig.

  • Diplom-Juristin (Juristisches Staatsexamen, Universität)
  • Master of Business Law and Economic Law (LL.M.oec.)
  • Compliance & Regulation (CAS)
  • Compliance & Corporate Governance (CAS)
  • Notfall- & Krisenmanagement (CAS) 
  • Zertifizierter Compliance Officer (TAW)
  • Certified Scrum Master (CSM)
  • Deutsch, Englisch, Russisch
  • Maschinen-Ingenieur HTL
  • Project Management Professional (PMI/PMP)
  • HERMES
  • ITIL 4
  • SCRUM
  • Bankfach Grundausbildung FSB
  • Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch
Sprachen
Jahre Erfahrung
erfolgreiche Projekte

Unsere Berater konnten ihre Expertise bei folgenden Unternehmen erfolgreich einbringen.

Kontakt

Projektas GmbH
Baarerstrasse 75
6300 Zug, Schweiz

contact@projektas.ch

+41 22 508 508 2

In den Bereichen Projekte, IT und Compliance sind wir gerne für Sie da. Wann und wo immer Sie uns brauchen. Unser Selbstverständnis ist es, Ihnen einen freundlichen und kompetenten Service bei Ihren komplexen Projekten zu bieten. 

Impressum

© 2019 Projektas GmbH

Projektas GmbH ◆ Baarerstrasse 75, 6300 Zug, Schweiz ◆ contact@projektas.ch

Firmennummer (UID) CHE-415.198.239

Datenschutzerklärung

Mit dem Nutzen unserer Homepage akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der Projektas GmbH. Die Homepage vermittelt Informationen über die Projektas GmbH und ihr Dienstleistungsangebot. Garantien für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen werden nicht abgegeben. Die Homepage stellt keine Offerte dar. Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und das Verlinken der Homepage in fremden Webauftritten setzt die explizite Zustimmung der Projektas GmbH voraus. Die Projektas GmbH übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die den Nutzern der Homepage entstehen. Für Informationen, welche vom Hosting-Provider automatisiert erfasst werden, verweisen wir auf die Datenschutzerklärung der Easyname GmbH.